2022

RÜCKBLICK

Das war die ETT 2022!

Big Data, Künstliche Intelligenz und Open Source – auf der Ersatzteiltagung waren das mehr als leere Stichworte. 

In einer Zeit der gestörten Lieferketten und fehlenden Arbeitskräfte sind Digitalisierungsmaßnahmen nicht nur „nice to have“. Vielmehr werden Maschinenbauer, Logistikdienstleister und After Sales-Verantwortliche fast dazu gezwungen, sich digitale Lösungen zu suchen, bzw. diese selbst zu entwickeln. Beispiele aus der Praxis gab es dafür auf der 7. ETT, die das Team von Factory gemeinsam mit Fraunhofer Austria am 19. Mai veranstaltet hat. Mehr 100 BesucherInnen waren vor Ort und pflegten ihr Netzwerk. Und das in der eindrucksvollen Motohall von KTM.

Fotos © Matthias Heschl/WEKA Industrie Medien GmbH

HURRY UP! SICHERN SIE SICH IHREN PLATZ

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN

* indicates required