#ett #ersatzteiltagung

Das größte Jahrestreffen der After Sales und Ersatzteil-Logistik-Experten in der DACH-Region

7. ERSATZTEILTAGUNG

19. Mai 2022, KTM Motohall in Mattighofen

SUPPORTED BY

ERSATZTEILTAGUNG Die größte Plattform für Ersatzteillogistik, After Sales und Services in der DACH-Region

Ersatzteilmanagement ist längst kein stiefmütterliches Thema mehr. Und das ist im Wesentlichen der Ersatzteiltagung zu verdanken, die das Fachmagazin Factory jährlich gemeinsam mit Fraunhofer Austria veranstaltet. In diesem Jahr trifft sich die Elite der Branche bereits zum 7. Mal. Freuen Sie sich auf acht Vorträge zu den Trends in der Ersatzteillogistik, inklusive echten Best Practice Beispielen und jeder Menge Know-how.

Diesmal geht die ETT am 19. Mai 2022 über die Bühne.

Und zwar in einer – im wahrsten Sinn des Wortes – abgefahrenen Location: in der KTM Motohall in Mattighofen.

Im Fokus werden neue, digitale Lösungen für die Ersatzteillogistik stehen. Erfahren Sie, wie IhnenPlattformen, Apps, Big Data und Augmented Reality das Leben leichter machen sollen. Zudem erwarten Sie weitere spannende Talks über Konservierung und Distribution sowie Services rund ums Ersatzteil.

Rückblick 2021

Das war die ETT 2021!

Rückblick ETT Talk

Das war unser
1. ETT-Talk live aus unserem Studio!

Tickets 2022

Jetzt Ticket sichern!

0
ReferentInnen
0
TeilnehmerInnen

7. ERSATZTEILTAGUNG SICHERN SIE SICH IHR TICKET

Early Bird

Early Bird

490*

Ersatzteiltagung bei KTM Motohall

bis 19. Februar 2022 verfügbar

TICKET KAUFEN

exkl. USt.

Early Bird
Regular

Regular

590*

Ersatzteiltagung bei KTM Motohall

bis 19. Mai 2022 verfügbar

TICKET KAUFEN

exkl. USt.

Regular

AUF DER BÜHNE Unsere ReferentInnen 2021

Martin Riester

Fraunhofer Austria Research

Ralf Anderhofstadt

Daimler Trucks & Buses

Marc Wenzler

TRUMPF Werkzeugmaschinen

Martin Wendel

Innio Jenbacher

RÜCKBLICK

Das war die ETT 2021!

Am 15.9. ging die Ersatzteiltagung in der voestalpine Stahlwelt in Linz in die sechste Runde. Das Jahrestreffen der After Sales- und Ersatzteil-Logistik-Experten in der DACH-Region vereinte mit brandaktuellen Themen, echten Best Practice Beispielen und jeder Menge Know-how die Elite der Branche. 14 Top-Referenten, darunter Ralf Anderhofstadt und Daniel Kluth von Daimler, Marc Wenzler von TRUMPF, Martin Wendel von Innio Jenbacher, Martin Riester von Fraunhofer Austria Research und viele andere mehr bereicherten mit ihrem Fachwissen die Tagung, in der es unter anderem um Additive Fertigung, Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Ersatzteillogistik ging. Eine Live-Umfrage rundete das Tagesprogramm für die knapp 100 Teilnehmer ab.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an unsere Sponsoren, gemeinsam konnten wir ein gelungenes Event auf die Beine stellen. Wir freuen uns auf die 7. Ersatzteiltagung am 19. Mai 2022 in der KTM Motohall in Mattighofen und hoffen, Sie wieder live begrüßen zu dürfen!

09:00 - 09:15 Uhr

Begrüßung & Eröffnung

Durch den Tag führen Sie Cornelia Groiss, Chefredakteurin FACTORY und Martin Riester, Geschäftsbereichsleiter Logistik und Supply Chain Management, Fraunhofer Austria Research.

 

     

09:15 - 09:45 Uhr

Eröffnungskeynote vom Gastgeber KTM

09:45 - 10:15 Uhr

Trends in der Ersatzteillogistik – wohin geht die Reise?

10:15 - 10:45 Uhr

Kaffeepause – Zeit zum Netzwerken!

INFORMATIONEN KONTAKT

BLOG COMMUNITY

HURRY UP! SICHERN SIE SICH IHREN PLATZ

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN

* indicates required