BE PART OF IT

Die Agenda wird laufend aktualisiert. Sollten Sie detaillierte Informationen zur Tagung benötigen, steht Ihnen das Organisationsteam gerne zur Verfügung.

  • Registrierung und Frühstückskaffee

    Treffen Sie bereits am Morgen zahlreiche Branchenkollegen und starten Sie mit einem Frühstückskaffee in den Konferenztag!

    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Begrüßung

    Durch den Tag begleiten Sie Elisabeth Biedermann, Chefredakteurin bei Factory, und Martin Riester, MBE Gruppenleiter Logistikmanagement bei Fraunhofer Austria Research GmbH.

    • Elisabeth Biedermann
    • Martin Riester
    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Keynote: Volkswagen AG mit Sitz in Kassel

    „Management von Change-Prozessen in komplexen Strukturen“

    Nach der Vorstellung des Volkswagen Konzern After Sales wird dargestellt, wie in einem sich stark wandelnden Umfeld die Wettbewerbsfähigkeit künftig abgesichert wird. Die besondere Herausforderung dabei ist es, die 2.000 Mitarbeiter in diesem Veränderungsprozess mitzunehmen.

    Speaker: Dr. Claus Wriebe, Konzern After Sales, Leitung Depot Kassel

    • Claus Wriebe
    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Best-Practice: Door2Solution Software GmbH

    „Ersatzteilkataloge im Zeitalter der Digitalisierung: Interaktiv und effizient!“ 

    Mobil, interaktiv und anwenderfreundlich – so sieht die Zukunft des Ersatzteilmanagements aus. Door2Solution Geschäftsführer Robert Siegel demonstriert in seinem Vortrag Möglichkeiten zur Optimierung Ihres Ersatzteilwesens. Angefangen bei 2D-Ersatzteilkatalogen, über interaktive 3D-Teilekataloge, bis hin zur Virtual Reality Anwendung im Service Management. Wie Sie Ihr Ersatzteilmanagement auf Vordermann bringen und was ein Spielzeugbagger damit zu tun hat.

    Speaker: Ing. Robert Siegel, MBA, Geschäftsführer von Door2Solution Software GmbH

    • Robert Siegel
    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Kaffeepause

    Bei Erfrischungen können Sie Ihre ersten Eindrücke mit weiteren Konferenzteilnehmern austauschen oder unseren großzügigen Ausstellerbereich besichtigen.

    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Best-Practice: NGR – Next Generation Recyclingmaschinen GmbH

    „Ersatzteilmanagement 4.0”

    Über 900 NGR-Maschinen sind in 80 Ländern der Welt im Einsatz. Im Schnitt produziert jede einzelne rund 500 Kilogramm Kunststoffgranulat pro Stunde. Über 5.000 Stunden pro Jahr sind diese Maschinen im Einsatz, produziert wird auf Anschlag. NGR-Maschinen liefern nicht nur Informationen über Leistungsdaten, sondern zeigen anstehende Wartungsarbeiten und benötigte Ersatzteile für die Maschinen.

    Erleben Sie den Ersatzteilexperten Thomas Pichler live auf der Bühne und erfahren Sie alles über eine innovative Lösung: Mit „Smart-Dialog“ können Maschinen lückenlos überwacht und ungeplante Stillstände vermieden werden.

    Speaker: Thomas Pichler, Geschäftsführer und technischer Leiter bei NGR – Next Generation Recyclingmaschinen GmbH

    • Thomas Pichler
    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Forschungsblitzlicht mit Fraunhofer Austria Research GmbH

    Erleben Sie live auf der Bühne der Ersatzteilexperte von Fraunhofer Austria mit den aktuellsten Forschungsergebnisse zum Thema “ Ersatzteilbedarfsprognose mittels Methoden der künstlichen Intelligenz“.

     

    • Rudolf Schmidhofer
    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Befragungsstudie: Digitalisierung und Innovationen in der Ersatzteillogistik. Wo stehen Österreichs Unternehmen?

    Auch dieses Jahr können Sie und Ihre Branchenkollegen an der großen Befragungsstudie zum Thema Ersatzteile teilnehmen. Erfahren Sie am Ende des Tages, wie Ihre Konkurrenten ticken und das Ersatzteilgeschäft handeln!

    Durch die Studie führt Sie Logistik- und Ersatzteilexperte Martin Riester, MBE von Fraunhofer Austria Research GmbH.

    • Martin Riester
    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Mittagessen

    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Best-Practice: DB Schenker

    „Getting Ready for Tomorrow”
    Der Logistikmarkt wandelt sich schneller als jemals zuvor. Neue Technologien und auch neue Akteure drängen in den Markt und ersetzen zunehmend traditionelle Speditionen. Die Frage an die Logistik ist somit „womit verdienen wir morgen unsere Brötchen“ – denn „so weitermachen wie bisher“ wird auf jeden Fall nicht mehr funktionieren. Hören Sie von einem innovativem Projekt im Ersatzteilbereich: Entwicklungen und Möglichkeiten im 3D-Druck.
    Speaker: Thomas Reppahn, Head of Logistics Product and Process Management bei DB Schenker
    • Thomas Reppahn
    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Forschung trifft Praxis: Fraunhofer Austria Research GmbH

    „Einbindung von generativen Fertigungstechnologien in die Ersatzteilbereitstellung im Maschinen- und Anlagenbau zur Steigerung von Effizienz und Servicegrad.“

    Die Auswirkungen der generativen Fertigung auf das Ersatzteilmanagement – Wie kann diese „Emerging Technology“ zur Steigerung der Effizienz und des Servicegrades in der Ersatzteilbereitstellung eingesetzt werden? Wie können daraus im Maschinen- und Anlagenbau neuartige, hybride Ersatzteilstrategien (z.B. Kombination: Endeindeckung – konventionelle Fertigung – generative Fertigung) abgeleitet werden?

    Die aktuellsten Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt “EntEr-GF“ liefern Einblicke über die Möglichkeiten der Technologie-Integration.

    Speaker: Dipl.-Ing. Karl Ott, Projektmitarbeiter Logistikmanagement & wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Fraunhofer Austria Research GmbH

    • Karl Ott
    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Kaffeepause

    Bei Kaffee und Kuchen können Sie mit Ihren Kollegen über die bisherigen Eindrücke diskutieren oder unsere Aussteller besuchen.

    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Best-Practice: Rosenbauer International AG

    „Optimierung der weltweiten Ersatzteil-Logistik-Performance bei Rosenbauer“

    Aufgrund der kundenindividuellen Fertigung und dem breiten Produktspektrum steht das Ersatzteilmanagement von Rosenbauer einer großen Herausforderung gegenüber: der Variantenvielfalt. Verschärft wird dieses Problem dadurch, dass in Ausschreibungen immer längere Verpflichtungen zur Aufrechterhaltung der Ersatzteilversorgung vorgeschrieben werden. Um eine hohe Einsatzbereitschaft der Rosenbauer-Produkte zu erzielen und die Ausfallzeiten für die Kunden so weit wie möglich zu minimieren, ist eine hohe Ersatzteilverfügbarkeit und eine weltweit optimal aufgestellte Ersatzeil-Logistik unabdingbar.

    In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Rosenbauer versucht, den oben angeführten Herausforderungen entgegenzuwirken und trotz der schwierigen Rahmenbedingungen eine hohe Ersatzteilverfügbarkeit sowie einen hohen Servicegrad (geringe Lieferzeiten) zu erreichen.

    Speaker: Markus Müllner, MSc., Head of Spare Parts Management bei Rosenbauer International AG

    • Markus Müllner
    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Ergebnisse der Studie

    Erfahren Sie am Ende des Tages, wo Sie und Ihre Branchenkollegen im Ersatzteilgeschäft wirklich stehen!

    Die Ergebnisse der Studie zeigt Ihnen der Logistik- und Ersatzteilexperte Martin Riester, MBE von Fraunhofer Austria Research GmbH.

    • Martin Riester
    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Ausklang und Networking

    Nutzen Sie die Gelegenheit und vernetzen Sie sich mit den Konferenzteilnehmern – schaffen Sie sich ein Netzwerk in der Ersatzteilbranche!

    Jetzt anmelden Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507