WEKA Industrie Medien GmbH, Dresdner Straße 43, 1200 Wien info@industriemedien.at
Eine Veranstaltung von:

Ice-Breaker-Abend am 02. März 2020

Wir laden Sie, erstmalig bei der Ersatzteiltagung, am Vorabend den 02. März 2020 sehr herzlich zu unserem Themenabend mit fachlichen Austausch, ein.   

Reisen Sie bereits am Vorabend an und vertiefen Sie ihr Know-how! Es erwarten Sie mehrere Thementische zu Kernthemen des After Sales und Ersatzteilgeschäftes. Anschließend wird der preisgekrönte Extrembergsteiger/Skyrunner Christian Stangl eine Keynote halten und spannenden Gesprächsstoff für das gemeinsame Dinner mit regionalen Köstlichkeiten liefern

Agenda: 
17:00 Uhr Beginn der Thementische
18:30 Uhr Aperitif
19:00 Uhr Keynote von Christian Stangl (preisgekrönter Extrembergsteiger) mit dem Titel “Gib niemals auf”
19:30 Uhr Dinner   

Thementische:

#1: KI und Data Science in der Ersatzteillogistik; Alexander Schmid, Fraunhofer Austria Research

#2: Potential von 3D-Druck für Ersatzteile; Karl Ott, Fraunhofer Austria Research

#3: Ersatzteildisposition & Planung; Martin Riester, Fraunhofer Austria Research

#4: Digitalisierungsportal – Ersatzteile und Informationen vernetzen; Michaela Siegel, door2solution und Volker Settgast, Fraunhofer Austria Research

#5: After Sales Vertragsaufsetzung: wie gelingt das erfolgreich?; Alexander Petsche, Baker McKenzie 

Location für Vorabendprogramm und mögliche Übernachtung: Gasthof Jägerwirt in Lengau (ca. 750 Meter von der Palfinger Markenwelt entfernt)

(Der Themenabend mit Dinner ist im Ticketpreis inkludiert; Anmeldung ist erforderlich; Hotelzimmer ist im Preis nicht inkludiert)  

Christian Stangl

Christian Stangl

Alpinist, Bergführer und Skyrunner

Mit der “Erlaufung” des 6.962m hohen Berges “Aconcagua” im jahre 2002 in einer damaligen Rekordeit von nur 4 Stunden und 25 Minuten startete Christian Stangl seine Karriere als “Skyrunner”. Den höchsten Berg der Welt, den Mt. Everest, bestieg er innerhalb eines Tages hinauf und hinunter, ohne Verwendung von Flaschensauerstoff und ohne Hilfestellung durch heimische Sherpas.

2013 beendete er sein Projekt “Triple Seven Summits” und erntete dafür multiple Einträge ins Guinness – Buch der Rekorde.

Größte sportliche Erfolge:

  • Erster und bislang einziger Mensch, welcher alle 21 Gipfel der “Triple Seven Summest” – die drei höchsten Berge aller sieben Kontingente – erfolgreich bestieg
  • Speedrekord (2006) an der Nordseite des Mount Everest ohne Verwendung von künstlichem Flaschensauerstoff
  • Speekrekord am Kilimanjaro (2004)
  • Speedrekord am Aconcagua (2002)
  • Erste Nord – Süd Durchquerung (zu Fuß) der Atacamawüste in 34 Tagen – solo!

“Gib niemals auf”

Als professioneller Bergsteiger bestieg Christian Stangl als erster Mensch überhaupt alle einundzwanzig Gipfel der “Triple Seven Summits”, die jeweils drei höchsten Gipfel aller sieben Kontinente.
Mehr als sieben Jahre widmete er sich ausschließlich diesem einzigartigen Projekt und nicht nur einmal stand er dabei vor scheinbar unüberwindbaren Hindernissen.

Die Frage der Motivation rückt in diesem Vortrag ganz klar in den Vordergrund. “Für außergewöhnliche Aufgaben gibt es keine fertigen Lösungen – aber bestimmte Fragestellungen”