WEKA Industrie Medien GmbH, Dresdner Straße 45, 1200 Wien info@industriemedien.at
Eine Veranstaltung von:

Stefanie Brickwede

Stefanie Brickwede

Stefanie Brickwede

Projektleiterin Konzernprojekt 3D Druck und Geschäftsführerin internationales 3D Druck Netzwerk "Mobility goes Additive" (P.I)
DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH

Seit 2015 leitet Stefanie Brickwede das Projekt 3D Druck bei der Deutschen Bahn AG und verantwortet die erfolgreiche Einführung der additiven Fertigung im gesamten Konzern. Dies umfasst die Identifikation von Anwendungsgebieten, Erarbeitung von Geschäftsmodellen und Aufbau eines Competence Centers 3D Druck. Als Geschäftsführerin baut sie das Netzwerk „Mobility goes Additive“ auf, um der industriellen AM-Technologie international zum Durchbruch zu verhelfen.