Markus Müllner

Markus Müllner

Head of Spare Parts Management
Rosenbauer International AG

Markus Müllner, MSc. ist seit dem Jahr 2017 Head of Spare Parts Management und damit für die Abwicklung von internationalen Ersatzteilanfragen und -aufträgen zuständig. In seiner Zentralfunktion in der Rosenbauer-Group ist er für das Ersatzteil-Pricing im Konzern und diverse logistische Themen mit Bezug auf das Ersatzteilmanagement verantwortlich und berät Tochtergesellschaften in ersatzteilrelevanten Themen.

Müllner studierte Produktion und Management sowie Operations Management an der FH Oberösterreich, Campus Steyr und machte 2016 erfolgreich seinen Abschluss. Durch das berufsbegleitende Studium konnte er bereits während seiner Ausbildung erste Erfahrungen im Ersatzteilmanagement bei Rosenbauer sammeln.